Episode 9 – Warhammer 40K: Die Inquisition

Warhammer 40K – Die Inquisition: Sie sind die Akolythen im Dienste der Imperialen Inquisition. Sie stehen in vorderster Front eines großen, geheimen Krieges, in dem es Ihre Pflicht ist, den üblen Gestank der Häresie, die abscheulichen Aliens und den perversen Einfluß des Chaos auszumerzen. Es ist ihre Aufgabe auf ferne Planeten zu kämpfen. In uralte Space Hulks und in der abstoßenden Tiefe der Untermakropolen vordringen. Diese Akolythen werden weder Ruhm noch Belohnung erhalten. Wenn Sie sich entschlossen zeigen, wird man ihre Taten ins Ohr des Gott-Imperators der Menschheit flüstern. Man wird ihren Namen Millennien lang preisen oder sie nie kennen lernen!

Mit meinem Freund Seishiroa habe ich mich für euch das zweite Mal in die Settingvorstellung zu Warhammer 40.000 gewagt. Nachdem unsere erste Folge einen Überblick über das Imperium der Menschheit gegeben hat, kümmern wir uns um die Inquisiton. Was ist bekannt und was nicht? Für welche Ketzereien wird der Bürger erschossen und wieviel Häresie darf sich ein Akolyth leisten? Xenos, Malleus und Haereticus. Radikal oder Puritaner? All diese Fragen klären wir hier.

Mehr Podcast findet ihr hier, zum Beispiel Cyberpunk oder Degenesis.

▬▬▬▬ Links ▬▬▬▬  

Die PDF Bücher zu Warhammer 40K

Hardcover Schattenjäger

Das Lexikanum, die große deutsche Warhammer Wikipedia

Das neue Warhammer Forum für noch mehr Informationen
Warhammer 40K Link-Tipp von Seishiroa
Unterstützung per Patreon

   ▬▬▬▬ Intro / Outro ▬▬▬▬   

Die Musik wurde mir freundlicherweise von Erdenstern zur Verfügung gestellt:
Musik komponiert von Andreas Petersen

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.