Episode 16 – Midgard

Midgard: Niemand hat das Gesicht Midgards in den letzten Jahrtausenden so geprägt wie die Seemeister von Valian und der von ihnen angezettelte Krieg der Magier. Von Nahuatlan im Westen bis nach KanThaiPan im Osten kam es zu Umstürzen der herrschenden Ordnung, und die Länder rings um das Meer der Fünf Winde, die mit wenigen Ausnahmen Provinzen Valians waren, sind aus der Asche des Imperiums der Seemeister aufgestiegen. Der Ursprung der Seemeister liegt im damals wärmeren Norden, wo vor mehr als 3000 Jahren die barbarische, aber in vieler Hinsicht schon hochentwickelte Kultur von Hy-Aquilon blühte. Ihre Reiche zerbrachen vor rund 2500 Jahre während eines neuen Vorstoßes des Eises.  Wer nicht getötet oder von Thursen, Eishexern und Trollen versklavt wurde, floh nach Süden über das Meer.

Wieso Midgard?

Wer nach einem Fantasy-Rollenspiel sucht, das zu den eigenen Vorstellungen passt, muss sich drei Fragen beantworten:

  • Will ich eher realistische oder eher heroische Abenteuer erleben?
  • Will ich mir keine großen Gedanken über die Fähigkeiten meiner Spielerfigur machen, oder will ich frei entscheiden, was mein Abenteurer kann?
  • Soll der Spielleiter oft festlegen, ob Aktionen der Spieler erfolgreich sind, oder nehme ich mehr Regeln in Kauf, die ihm die Entscheidung abnehmen?

Naturwissenschaftliche Fantastik

Mein Podcast Kollege Steamtinkerer hat sich gemeinsam mit mir aufgemacht nach Vesternesse um die Welt von Midgard zu erkunden. Dabei verfügt er über ausgeprägtes Wissen, hat er doch schon seit einiger Zeit einen eigenen Podcast zu diesem Thema. Vor einiger Zeit gab es bereits 2 Episoden zu der Welt und ein langes Interview mit Jürgen Franke, dem Erschaffer der Welt. Diese könnt ihr bei meinen Freunden vom Eskapodcast bestaunen.

Hier findet ihr noch andere fantastsche Welten abseits von Midgard:

Warhammer FantasySplittermond | Aventurien

▬ Links ▬

Steamtinkerers Homepage mit zahlreichen Informationen
Unterstützung per Patreon

 ▬ Intro / Outro ▬

Die Musik wurde mir freundlicherweise von Erdenstern zur Verfügung gestellt:
Musik komponiert von Andreas Petersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.