Wintersturm #14 – Kampagnenplanung im Pen and Paper

Kampagnenplanung im Rollenspiel und Pen and Paper:Hey Martin, Tobi, Torsten, ich habe richtig Lust auf eine große Kampagne im wilden Westen. Cowboys, Indianer, Banküberfälle und Eisenbahnbau. Wir beginnen an der Ostküste als Goldgräber und wollen dann grob in die Rocky Mountains. Auf dem Weg passiert ihr allerhand Dörfer, lernt die Gegend kennen. Es kommt zu zahlreichen Schießereien und am Ende steht ein böser Senator. Den lernt ihr aber erst in der Mitte des Spiels kennen, habt ihr Bock?”

Oder wir spielen einfach die sieben Gezeichneten?

Kaufabenteuer Fluch des Strahd oder Borbaradkampagne – wie geht ihr die Kampagnenplanung an? Im Pen and Paper wartet irgendwann eine große Aneinanderreihung von Abenteuer auf euch. Verbunden durch einen Metaplot, eventuell selbst ausgedacht oder durch andere Autoren inspiriert. Wie beginne ich ein solches Mammutprojekt? Mal sind es nur zehn Sitzungen als FewShot, dann sind es langjährige Monster wie Phileasson, Der Fluch des Strahd oder die Nocturnum Kampagne für Cthulhu. Heute reden wir erneut über die Kampagnenplanung. In diesem ersten Teil klären wir die Gedanken im Vorfeld. Wo und wann spielt eure Idee? Was folgt automatisch daraus, denn es gibt zahlreiche Vorteile oder Nachteile, die aus dem Setting entstehen. Konzentriere ich mich auf die positiven Aspekte oder bauen wir die Nachteile aus? Shadowrun als Cyberpunk Dystopie mit Elfen und Drachen oder die abgespeckte Variante mit Mensch und Moral.

Charakter- oder Weltenzentriert?

Was wird beleuchtet, wo ist mein Fokus? Wollen wir als Sandbox oder Railroad führen? Martin, Tobi, Torsten und Frosty philosophieren heute gemeinsam und geben einen Abriss über die Probleme im Vorfeld, die ich mir als Spielleitung bewusst machen sollte. Viel Spaß wünschen wir euch bei der Folge 14: Kampagnenplanung im Pen and Paper. Falls euch die Diskussion gefällt, dann hört euch auch die anderen Podcast von uns und dem Wintersturm an.

▬ Links ▬

eMail an uns unter: wintersturm@donnerhaus.eu

Was ist eigentlich eine Kampagne? Wie geht Sandboxing beim Donnerhaus? Wie wähle ich einen passenden Charakter aus?

Eure Unterstützung per Patreon für unsere Arbeit und die Homepage

5 Sterne bei iTunes um uns zu kostenlos zu Unterstützen

▬ Intro / Outro ▬

Die Musik wurde mir freundlicherweise von Erdenstern zur Verfügung gestellt: Musik komponiert von Andreas Petersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.