Actual Play Podcast – Cthulhu: Something wicked (MacBeth)

Wir spielen das Abenteuer Something Wicked aus dem Mittelalter Band In Nomine Tenebrae von Pegasus. Der Thane MacBeth lädt nach gewonnener Schlacht gegen die Norweger in seine Burg in den Highlands von Schottland. König Duncon wird erwartet. Ein Intrigenspiel um den Thron beginnt, die Götter der alten Reiches ringen mit dem Christensohn. Dereinst wurde die Erbfolge durch die Ahnentafel bestimmt und ein neuer König gewählt. Lady Macbeth hofft so, dass auch sie Königin an der Seite ihres Mannes werden kann, der er ist wahrlich die bessere Wahl als der Prinz Malcolm. Würfelproben können mit direkten Zitaten aus dem Drama von Shakespeare automatisch erfolgreich bestanden werden.

Wintersturm #13 – Psychische und Politische Gewalt im Rollenspiel

Heute reden wir erneut über Gewalt im Rollenspiel. In diesem zweiten Teil schließen wir zunächst mit unserer Betrachtung ab und reden über Strukturelle Gewalt in einer fiktiven Gesellschaft. Brauchen wir ein neues Gesetzbuch für Aventurien oder können wir uns nach dem Hören-Sagen richten.  Sind die Wachen auf dem Todesstern bestechlich und wie rechtschaffen ist ein Mr. Johnson? Wieviel Macht hat ein Baron, Graf oder Fürst und ist das wichtig für unser Rollenspiel?

podcast, schreie und flüstern, cthulhu, pegasus, horror, americana

2.5 Actual Play Podcast – Cthulhu: Schreie und Flüstern

Auf der Spur der Baba Jaga: Lafferty kann sich gut mit seiner Partnerin einbringen. Nachdem die beiden New Yorker Cops einen Mordfall an einem Leuchtturm abseits der Staatsgrenzen inspiziert haben und dabei das FBI kontaktiert haben, ermitteln sie weiter. Erneut ist das mysteriöse Zeichen aufgetaucht, was sich nicht wirklich beschreiben lässt. Können sie weitere Morde verhindern und dem Geheimnis auf die Spur kommen?