Episode 15 – Hexxen 1733

Hexxen 1733: 93 Jahre sind vergangen, seitdem ein Trupp unachtsamer
Söldner in einem verlassenen Kloster im Schwarzwald das Tor zur Hölle öffnete. In dieser Zeit hat sich das Antlitz der Welt vollständig verändert: Vampire, Hexen, Dämonen, Werwölfe und andere Kreaturen der Nacht sind über die Menschheit hergefallen, um sie mit Furcht und Schrecken zu erfüllen. Schauermärchen wurden bittere Realität. In dunklen Wäldern hausen Hexen, Werwölfe oder Alben. In den bedeutsamen Städten halten Vampire oder Dämonenkulte die Zügel in der Hand, bestimmen Politik und Gesellschaft – ohne, dass die einfachen Bürger etwas davon bemerken. Viele Veränderungen spielen sich im Verborgenen ab, schleichend und unsichtbar. Aber es gibt auch sichtbare Auswirkungen: Flutwellen zerstörten Küstenregionen an der Nordsee, große Königreiche und Nationen zerfielen in Kleinstaaten, ganze Provinzen gerieten den Schatten eines dunklen Herrschers, während sich im Schwarzwald die Horden der Hölle sammeln.

Hoffnung?

Doch 93 Jahre nach der Katastrophe ist ein neuer Schlag Menschen herangewachsen, eine Generation, der der Widerstand im Blut liegt. Diese Menschen heben sich von ihren Mitbürgern ab; sie sind tapfer und scheuen keine Mühen und keine Gefahren, um das Böse zu bekämpfen, wo immer sie es auf ihren Reisen antreffen. Sie tragen das Schwert in die Schlupfwinkel der Kreaturen der Nacht und kämpfen mit donnernden Musketen, heiligem Eifer sowie dem Mut echter Helden gegen die finstere Bedrohung. Da sie alleine wenig ausrichten können, schließen sie sich zu kleinen, schlagkräftigen Gruppen zusammen. Einige nennen sie Wahnsinnige. Andere nennen sie Jäger.

Wir brauchen mehr Seelenlicht!

Gemeinsam mit Meister Beli erkunden wir das Europa in einer alternativen Zeitlinie und schauen zu, was passiert, wenn unvorsichtige Söldner ein Höllenloch öffnen. Macht eure Flinten und Säbel bereit. Hexxen 1733 wurde von Mirko Bader entwickelt und wird im Ulisses Verlag herausgegeben. Wir wünschen viel Spaß auf der Reise durch den Krieg und die Jagd.

Hier findet ihr noch andere apokalyptische Welten abseits von Hexxen 1733:

Mutant: Jahr NullEngel  | Degenesis

▬▬▬▬ Links ▬▬▬▬  

Links zum alten Hexxen 1730 mit mehr Abenteuern
Unterstützung per Patreon

 ▬▬▬▬ Intro / Outro ▬▬▬▬   

Die Musik wurde mir freundlicherweise von Erdenstern zur Verfügung gestellt:
Musik komponiert von Andreas Petersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.