Episode 12 – Werwolf

Werwolf – Die Apokalypse: „Wir sind die letzte Chance, die diese Welt hat. Wir sind ihr Schild und ihr Speer, Hüter ihrer Geheimnisse, Bewahrer ihrer Gesetze und der gerechte Zorn, der die Diener des Wyrms zurückschlägt.Wir wechseln unsere Haut, um unter Menschen wie unter Bestien zu wandeln. Wir sind Werwölfe!“

Gemeinsam mit Ayou unternehmen wir eine Reise in die finsteren Schlünde der Welt. Die Wälder sind Dunkler, die Straßen enger. Wir betrachten die ursprüngliche Version zu dieser Welt und erkunden den Lupus, die Metis oder Vorzeichen des Mondes. Was ist ein Ragabash oder die Roten Klauen? Kann ich mich auch in eine Wer-Spinne verwandeln und bin ich wirklich nur mit Silber verwundbar? Sehr interessant ist auch das Crossover verschiedener Welten wie die Vampire oder die Feen. Nachdem wir in der ersten Episode zur Welt der Dunkelheit mit Clawdeen über all die Settings gesprochen haben, tauchen wir nun tiefer hinab in den Schlund und kuscheln etwas mit den behaarten Kriegern! Werwölfe – the Apocalypse

Hier geht es noch zur letzten Episode des Frostcast: Aventurien.

▬▬▬▬ Links ▬▬▬▬  

die Crossoversysteme Vampire oder Magus
Der Blog von Teylen zu allen Neuigkeiten rund um die World of Darkness
Viele Informationen findet ihr auch bei wikipedia
Unterstützung per Patreon

 ▬▬▬▬ Intro / Outro ▬▬▬▬   

Die Musik wurde mir freundlicherweise von Erdenstern zur Verfügung gestellt:
Musik komponiert von Andreas Petersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.