wald, magus, wod, world of darkness, frostcast, 18

Episode 18 – Magus

Magus: Magie lebt. Du glaubst nicht daran? Sieh dich nur um. Wir fliegen über die Meere und blicken durch die Zeit. Die Entfernung zwischen Dallas und Tokyo passt in deine Westentasche. Du kannst ganze Welten durch Zahlen auf einem Bildschirm erschaffen und Afrika besuchen, ohne deinen bequemen Sessel zu verlassen. Also, wenn das keine Magie ist, weiß ich auch nicht. Magie, das ist nicht Hexen auf Besen oder des Nachts beschworene Dämonen. Na gut, das kann es auch sein, aber es ist nicht darauf beschränkt. Magie ist die Macht der Möglichkeiten … Und heute, vielleicht mehr als je zuvor, scheint es, als ob alle Dinge möglich wären. Und dennoch sagt man uns, dass das Zeitalter der Wunder vorbei wäre. Scheiß drauf.

Erwache!

Im Neonschein dieser technikgläubigen Welt kämpfen die Agenten des Wandels darum, deine Zukunft zu schmieden. Manche sehen so aus, als ob sie Flüchtlinge aus Hogwarts oder Terminator-Klone wären. Manche werfen Feuerbälle oder rufen Stürme herbei. Die meisten aber sehen aus wie du und ich, doch Aussehen ist trügerisch. Nenne sie Mystiker. Nenne sie Magi. Nenne sie Technokraten oder Wahnsinnige, doch glaube nie, dass sie nicht existieren. Denn es herrscht ein Krieg um die Wirklichkeit. Und du bist jetzt ein Teil davon.

Die Welt der Dunkelheit

1of3 oder auch Stefan begleitet uns auf unserer Reise zwischen die Sterne. Magus ist eine der drei “großen” Untersettings der WoD und lässt und neben vielen philosophischen Aspekten die Welt noch mit am Meisten verändern, wenn wir uns schlau anstellen. Herzinfakt oder Feuerball, Hohlwelt oder Flache Scheibe? Wir entscheiden. Alles ist demokratisch. Nur die Allgemeinheit bestimmt das Vorgehen der Magi und Maga.

▬ Links ▬

Eure Unterstützung per Patreon

▬ Intro / Outro ▬

Die Musik wurde mir freundlicherweise von Erdenstern zur Verfügung gestellt:
Musik komponiert von Andreas Petersen

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.