Episode 9 – Warhammer 40K: Die Inquisition

Warhammer 40K – Die Inquisition: Sie sind die Akolythen im Dienste der Imperialen Inquisition. Sie stehen in vorderster Front eines großen, geheimen Krieges, in dem es Ihre Pflicht ist, den üblen Gestank der Häresie, die abscheulichen Aliens und den perversen Einfluß des Chaos auszumerzen. Es ist ihre Aufgabe auf ferne Planeten zu kämpfen. In uralte Space Hulks und in der abstoßenden Tiefe der Untermakropolen vordringen. Diese Akolythen werden weder Ruhm noch Belohnung erhalten, doch wenn Sie sich entschlossen zeigen, wird man ihre Taten ins Ohr des Gott-Imperators der Menschheit flüstern, und man wird ihren Namen Millennien lang preisen …

2.3 Actual Play Podcast – Cthulhu: Schreie und Flüstern

Mitten im Wald, leicht nördlich von New York, haben die Ermittlerinnen eine weitere Leiche gefunden. Die Kehle aufgeschnitten ist dies ein groteskes Bild, zudem wurde das unbekannte Symbol auf das Fenster der Küche geschmiert. Ein Kunstwerk aus Senf, Mayonnaise und Erdnussbutter, der Kühlschrank summt unheilvoll und während  sie sich weiter umsehen, können sie ein weiteres Geräusch vernehmen. Ein Plitschen von Wasser. War die Frau alleine hier? Die Decke und die Getränke sprechen zumindest für eine weitere Person und die Lodge ist noch nicht gesichert!

2.2 Actual Play Podcast – Cthulhu: Schreie und Flüstern

Amanda D. Garett und Christina MacMahoy tappen noch immer im Dunkel ihres aktuellen Mordfalls. Ein Anwalt wurde ermordet, neben ihm eine Prostituierte im Auto. Ein merkwürdiges Symbol aus Blut wurde an die Frontscheibe geschmiert und lässt auf rituelle Kulthandlungen schließen. Doch kein Experte kennt dieses Zeichen, es gibt keine Religion oder Tagespolitische Gruppierung, zu der es passen könnte.