Wintersturm #29 – Sozialproben: Würfel auf Überreden!

Rollenspielen oder Roll-Spielen?
Kennt ihr das? Die Gruppe kommt in die Taverne und es gibt diese eine Person am Tisch, die direkt auf Betören und Verführen würfeln will, nur weil die Spielleitung die attraktive Dame hinter dem Tresen beschrieben hat? Nicht? Dann habt ihr alles richtig gemacht und müsst auch nichts nachholen. Alle anderen: Wir sind Leidensgenossen. 
Martin, Tobi und Torsten diskutieren mit mir über die Qual der Wahl. Wann sind Proben erforderlich, wann sind sie es nicht? Vorher oder nachher würfeln, Erleichterung durchs Anspielen?

Wintersturm #27 – Magie in realistischen Settings

Martin, Tobi, Torsten und Frosty sprechen heute über Magie in realistischen Setting. Gibt es sie wirklich oder hat es sie mal gegeben? Was ist Magie, wie beeinflusst man Mensch und Tier und Pflanze? Früher hatten diese Wunderwirker viel Macht und sie konnten Tarot legen, in Kristallkugeln lesen oder Knochenwürfel deuten. Steinzeit, Mittelalter oder futuristische Neuzueit mit Kernreaktoren und radioaktivem Uran…

Wintersturm #10 – Spielerbasen und Rückzugsorte

Gemeinsam mit Martin, Tobi und Torsten sprechen wir heute über die eigene Spielerbasis. Egal ob ein Raumschiff, eine Villa oder eine Baronie. Dort wo die Charaktere sich regelmäßig treffen, wäre ein optionaler Punkt für Spiel untereinander. Drama kann überall entstehen, die NPCs können wiederkehrende Elemente sein. Was alles dazu gehört und wieso ihr das Spiel dadurch bereichern könntet, erfahrt ihr hier.