Weltenbeschreibung

Episode 0: Vorstellung

Mein neues Projekt muss natürlich vorgestellt werden. So begann damals alles

Episode 1: Warhammer 40K

Mit meinem Freund Seishiroa habe die erste Settingvorstellung zu Warhammer 40.000 gewagt. Die Welt ist so sehr groß, dass Quereinsteiger  hier über viele Informationen stoßen, wir haben sie zusammengefasst.

Episode 2: WoD – die Welt der Dunkelheit

Clawdeen erklärt uns die weit verzweigte World of Darkness, die Welt der Dunkelheit: Wir reden über Vampire, Werwölfe und Feen.

Episode 3: Warhammer Fantasy

ScarSacul nimmt uns mit auf eine Reise in die dunkle “Alte Welt” und zeigt uns die Monstren von Warhammer.

Episode 3.5: Neuigkeiten

Wie bereits in Episode 0 angekündigt, geht es hier um Neuigkeiten, die in der regulären Episode nichts zu suchen haben. Wir haben nun auch iTunes, Spotify und eine Homepage. Ankündigung zu einem neuen Projekt, den Actual Play Podcasts.

Episode 4: Hollow Earth Expedition

Eukaryot besteigt mit uns das Zeppelin und führt uns ins Jahr 1936. Dort wo die Urwälder noch schwarz-weiß waren und riesige Dinosaurier über die Ebene liefen. Warte… was?

Wir sprechen über die Hollow Earth Expedition, über Indiana Jones und die Hohlwelt, daher schnappt euch Peitsche und Schlapphut. Bohren wir uns mit einer Bohrmaschine ins Innere und stehlen dem Erdkern seine Geheimnisse – doch am Wichtigsten: Lasst euch nicht vom Terra Arcanum schnappen!

Episode 5: Legends of the 5 rings

Toril und Rhenane sind diesmal als sympathisches Duo unterwegs und erzählen uns, wie komplex ein Ehrenkodex wirklich sein kann. Wir sprechen über Legends of the 5 rings und die Samurai. Wie diene ich meinem Klan am Besten und stelle mich dabei nicht über die Interessen des Kaisers? Ein heikles Spiel der Politik, gleichzeitig müsst ihr die Schattenlande verdrängen! Woher kommt überhaupt der Name des Spiels?

Episode 6: Degenesis

Heute werdet ihr von uns durch die zerstörte Welt von Degenesis geführt. Mr. F. Johnson als Experte beschreibt zunächst die Welt und den Kontinent Europa und Afrika. Danach schauen wir uns die spielbaren Kulte an und was ihr so im Pen&Paper erleben könnt. Ein sehr Erwachsenes Rollenspiel mit Themen wie Transhumanis und was uns eigentlich menschlich macht.