Episode 19 – Warhammer 40K: Ziviles Leben im Imperium

Mit meinem Freund Seishiroa habe ich mich für euch das dritte Mal in die Settingvorstellung zu Warhammer 40.000 gewagt. Nachdem unsere erste Folge einen Überblick über das Imperium der Menschheit gegeben hat, kam auch die zweite Folge bei euch gut an. Wir haben uns bereits um die Inquisition und deren drei Ordos gekümmert. Nun blicken wir auf die einfachen Menschen und deren Leben.

Episode 1 – Warhammer 40K

Warhammer 40K: Seit über einhundert Jahrhunderten sitzt der Imperator reglos auf dem goldenen Thron der Erde. Nach göttlichem Willen ist er der Herr der Menschheit und durch die Macht seiner unerschöpflichen Armeen der Herrscher über eine Million Welten. Er ist ein verrottender Leichnam, der von mystischen Gerätschaften aus dem Dunklen Zeitalter der Technologie am Leben erhalten wird. Er ist der Aasherrscher des Imperiums, dem täglich tausend Seelen geopfert werden, damit er niemals wirklich stirbt.