Wintersturm #31- Wie entstehen Nichtspielercharaktere?

Wie entstehen Nichtspielercharaktere? Die NSCs…

“Haaaalt, stehen bleiben.” Der Wachmann streckte seinen Arm aus und bedeutete Tobi vom Pferd abzusteigen. “Habt ihr etwas zu verzollen guter Mann? Führt ihr Waffen bei euch?” Tobi klopfte demonstrativ seine Taschen ab und zuckte mit den Schultern. Er betrachtete den Mann vor ihm am Tor und überlegt woher er ihn kannte. Aus der letzten Stadt? Sie sahen alle so gleich aus… 

Heißt es NPC oder NSC? Egal, wir bauen sie mit euch.

Wir reden heute über die Nichtspielercharaktere im Rollenspiel. Ist ein Goblin oder die Ratte im Keller schon ein denkwürdiger NSC? Falls ja, wie unterscheidet sie sich von dem Erz-Lich am Ende des Dungeons. Haben beide eine glaubwürdige Motivation? Ein Bild zum vorzeigen und einen tollen Dialog mit den Spielercharakteren?

Welche Stufen der Nichtspielercharaktere gibt es denn?

Martin, Tobi und Torsten wollen gemeinsam mit mir über den Bau von NSCs reden. Woher nehmen wir unsere Ideen und wie kann man schnell und flüssig improvisieren ohne ins Stocken zu geraten? Braucht ihr Dialekte und andere Sprachen, welche Eigenheiten haben eure lieb-gewonnenen NSCs? Viel Spaß wünschen wir euch bei der Folge 31: Wie entstehen Nichtspielercharaktere? Falls euch die Diskussion gefällt, dann hört euch auch die anderen Podcast von uns und dem Wintersturm an. Mehr von Donnerhaus findet ihr auf ihrer Homepage.

▬ Links ▬

Besprochene Episoden der Winterstürme:

xMind für die Connections oder OneNote und eure eigene Wikipedia bei WorldAnvil

Freude Schöner Götterfunken als Box

eMail an uns unter: wintersturm@donnerhaus.eu

Eure Unterstützung per Patreon für unsere Arbeit und die Homepage

5 Sterne bei iTunes um uns zu kostenlos zu Unterstützen

▬ Intro / Outro ▬

Die Musik wurde mir freundlicherweise von Erdenstern zur Verfügung gestellt: Musik komponiert von Andreas Petersen

4 Kommentare

  1. Mama, Papa…. Wie entstehen Nichtspielercharaktere?

    Die Frage, vor der sich jeder Spielleiter fürchtet.

    Ich danke, jetzt schonmal für die Folge ohne sie gehört zu haben.

    Beste Grüße
    Fnord

  2. Hallo Frosty,

    Eine schöne Folge, die mir sehr gefallen hat.

    Und den Verzicht auf Patreongelder zugunsten anderer finde ich sehr charmant.

    Viele Grüße
    FNORD

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.