Hilfreiche Spielleiter-Tools für “Das schwarze Auge”

Meine Freunde von Nuntiovolo haben vor Kurzem über das Simia-Würfelprojekt von Denny Vrandečić geschrieben und euch diese Spielhilfe an die Hand gegeben. Da ich neben diesem auch noch ein paar andere Spielleiter-Tools benutze, möchte ich euch diese auch einmal hier verlinken und als Tipp mit auf den Weg geben, was euch das Leiten ungemein vereinfachen kann.

Itemcards

Die DSA-Itemcards generieren euch vor oder während des Spiels schnell und zuverlässig Namen aus verschiedensten Landen. Ihr könnt hier sortieren nach Rassen, Kulturen und Geschlecht. Kaum etwas kann einen NPC so farblos machen wie ein schnöder Name. Die Helden treffen in einer Taverne auf einen spontan entwickelten Nichtspielercharakter, der dann schlicht Alrik oder Alrike heißt und schon ist er uninteressant. Nach ein paar Abenden DSA ist den Spielern klar, dass dieser Allerweltsname bedeutet: “Mir fiel grad nichts anderes ein…”

Hat der NPC nun aber einen ungewöhnlichen Vor- und Zunamen, vielleicht auch noch einen Adelstitel, dann ist auch das Spiel mit einem für-den-Plot-unwichtigen Gegenüber. Neben einfachen Namen könnt ihr dort auch Gegenstände auswürfeln. Belohnungen aus einem Dungeon, exquisite Gerichte, Flüche und Verwünschungen oder Namen von Büchern. Ein Blick lohnt sich in meinen Augen, sie ausgewürfelten Dinge sind aber mit Vorsicht zu genießen und funktionieren nicht immer. Ein Universaltool für jeden Spielleiter.

Diverses – Klatsch & Tratsch im Dorfe

  • Girte von der Insel hat auf dem Feld einen Dukaten ausgegraben
  • Igan vom Tor hat geträumt, Charina hat ordentlich Holz vor der Hütte
  • Alderich aus dem Arbeiterdorf weiß sicher, jemand kennt den Namen eines Dämons
  • Die Baronin von der Fischerhütte ist fast ertrunken
  • Eine Dorfbewohnerin von gegenüber weiß, Ysilda redet immer von der Machtergreifung

Für Shadowrun wurden übrigens ebenso Namen eingetragen, alternative Fantasy-Systeme abseits von DSA bediene ich mit dem Fantasy Name Generator.

Avespfade

Die Avespfade gehören quasi in jeden Favoritenordner eines Spielleiters. Hier könnt ihr euch nicht nur die Aventurienkarte anzeigen lassen und heraus und herein zoomen, sondern effektiv die Wegstrecken von A nach B berechnen lassen. Den kürzesten Strecke über Reichsstraßen, Luftlinie oder die Zeit, die ihr effektiv braucht. Falls ihr also mit Pferd oder per Pedes unterwegs seid und so wie ich da sehr pedantisch seid, dann gerne im Vorfeld euren Weg hier ermitteln lassen oder auch mit Umwegen rechnen.

Stadtkarten-Generator

Vielleicht eignet sich dieser Generator nicht richtig für Das Schwarze Auge, da hier viele Ansiedlungen schon eine offizielle Karte besitzen, aber grade für kleinere Dörfer oder andere Systeme sei dieser Link hier angegeben. Dabei könnt ihr die Größe der Ortschaften verändern, den Stil und das Layout oder auch ob ihr Flüsse und Burgen haben wollt oder nicht. Auch für eine Landkarte kann dieses Tool benutzt werden und euch kleinere unbekannte Inseln liefern, die ihr ebenso für euer Spiel benutzen könnt.

Vignetten der Spielleiter

Die generelle Nutzung der Wiki Aventurica setze ich einfach mal voraus und denke, dass jeder von euch beim Spielen und Leiten diese heranzieht. Es gibt aber viele Seiten, die mal mehr, mal weniger versteckt sind und dazu gehören eben die Vignetten. Unglaublich gute Einträge von vielen Spielern über die Jahre, die gerne auch weiterhin ergänzt werden dürfen.

Vignetten sind lebendige Beschreibungen. Sie sollen kurz gefasst und prägnant sein, so dass sie den Spielern mit wenigen Worten eine eindrucksvolle Umgebung beschreiben. Dabei sollen sie möglichst viele Sinne aktivieren, um das Beschriebene dem Spieler nahe zu bringen.
Auch Kleinigkeiten und Nebensächliches können bereichernd sein. Die Beschreibung spielender Kinder oder Frauen, die singend Wäsche in einen dampfenden Zuber tauchen, sind nicht plotrelevant, lassen aber die Welt unabhängig und lebendig erscheinen.
Solche Kleinigkeiten schütteln manche Meister aus dem Ärmel, wenn sie nach einer unerwarteten Wendung das Gebirgsdorf Felsbruch improvisieren müssen.

Ich habe durch die Vignetten durch einen DSA Podcast erfahren, der leider mittlerweile nicht mehr aktiv ist. Trotzdem mache ich hier weiterhin darauf aufmerksam und kann nur ermutigen sich die Folge dazu auch heute noch anzuhören. Viel Spaß mit dem Sphärengeflüstern.

Waffenschmiede

Die DSA Waffenschmiede ist eine Berechnungshilfe, die damals für 4.1 erschaffen wurde. Für DSA 5 wäre mir aktuell leider noch kein solches Tool bekannt, ich kann aber dennoch zum vorbeischauen animieren. Allein durch die schöne Auswahl an Stahlsorten und Techniken könnt ihr euch Ideen für zukünftige Arsenale holen, sehr inspirierend für Krieger und Kämpfer jeglicher Couleur…

 Abdulon

 

Ihr wollt einen Dämon beschwören oder mit Geistern kommunizieren? Ihr braucht einen Taschenrechner für Kampfwahrscheinlichkeiten zum Attackieren und Parieren? Wann macht eine Finte Sinn oder sollte ich lieber Wuchtschlagen? Wie hoch sind die Steigerungskosten für Spalte X um den Talentwert auf Y anzuheben? Auf all diese Fragen liefert Abdulon eine Antwort. Früher habe ich hier grade zum Beschwören von Dämonen eine erste Kostenrechnung eingeholt.

Deviantart für Bilder

Bilder im Internet gibt es viele, ich möchte euch hier zu guter Letzt noch Deviantart mit an die Hand geben. Stichworte dazu könnt ihr selbstverständlich verändern wie ihr mögt, hier aber eine große Auswahl an Kartenmaterial, die dem Spielleiter sicherlich auch weiter helfen.

 

 

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] stellt aktuell Werkzeuge des DSA-Meisters vor, die er selbst benutzt und […]

trackback

[…] Eine der vermutlich meist gestellten Fragen an Frosty ist die nach den Tools, die er benutzt. Meist bezieht sich das auf seine Streams, aber auch nicht nur. Spielleiten braucht schließlich immer und überall Vorbereitung. Auf seinem Blog hat er nun eine Menge hilfreiche Tools und Links zusammengetragen, die sich besonders für das Schwarze Auge zum Vorbereiten eignen. Von Abdulon bis Waffenschmiede. » Zum Artikel […]