Wintersturm #36- Die Steinzeit

Spitze Stöcke, heißes Feuer

Wir reden heute über die ersten Menschen. Höhlenmenschen, Jäger und Sammler, das Treiben von Mammuts und Säbelzahntigern. Geschätzt saßen wir die ersten 250.000 Jahre in der Savanne und bedienten uns bei den Resten anderer Tiere bis wir dann selbst zur Waffe griffen und das Abenteuer Menschheit begann. Seitdem ist viel passiert, doch wir stoppen zunächst vor dem Siedlungsbau. Keine Metalle, lediglich Fell und Knochen sind erlaubt.

Eine neue Serie ist geboren

Wir starten mit diesem Pilotprojekt tatsächlich eine neue Serie zur Chronologie der Menschen, begonnen ganz vorne in der Steinzeit. Wir reisen nach und nach mit euch durch die Zeitalter und schauen ob sich hier Rollenspiel lohnt und wie ihr euren Fokus setzen könntet.

Wintersturm #35- Waffen

Wir reden heute nach dem Tod über Waffen im Rollenspiel. Welches Rollenspiel hat keine Waffen? Wirklich viele kennen wir nicht, also werfen wir mal ein Blick ins Handbuch. Ist meine AK-47 besser als das M-16 der Amerikaner? Vermutlich ist es robuster, aber nicht so präzise. Wir sprechen über Schwerter, Speere und Lanzen und am Ende natürlich auch über magische Samurai-Zauberer mit Psychotricks.

Wintersturm #34- Charaktertode

Charaktertode im Rollenspiel

Wir reden heute über den Tod im Pen and Paper. Wie verändert er unsere Geschichten und wen kann er treffen? Wie kann ich ihn verhindern und sollte Würfelglück oder der Zufall sowas bestimmen? Darf ein Spielleiter überhaupt den geliebten Charakter umbringen – grade wenn es ein gemaltes Portrait für 200€ gibt und er seit 15 Jahren gespielt wird? Gibt es auch alternative Failure-Stats? Wir betrachten Rollenspiele wo der Tod das Ziel ist und nur eine Verwandlung markiert…