8.1 Actual Play Podcast – Warhammer 40K Deathwatch: Der letzte Ausweg

Wir spielen Warhammer 40K Deathwatch und die Spieler übernehmen die Rolle einer Elite-Einheit der Space Marines. Die Adeptus Astartes, Sternenkrieger des Imperiums. Mit dabei ein Space Wulf Sturmmarine namens Thordal, Ultramarine Taktiker Octavius und ein menschlicher Thronagent der Inquisition namens Vorgen. Sie bekommen Verstärkung von einem Imperial Fist Devastator Bruder Wilhelm und einem Dark Angel Apothecarius namens Gabriel. Sie folgen dem Ruf und Auftrag der Zelle Pligmos und müssen die Agrarwelt Avalos vor den finsteren Genestealer retten.

Wintersturm #27 – Magie in realistischen Settings

Martin, Tobi, Torsten und Frosty sprechen heute über Magie in realistischen Setting. Gibt es sie wirklich oder hat es sie mal gegeben? Was ist Magie, wie beeinflusst man Mensch und Tier und Pflanze? Früher hatten diese Wunderwirker viel Macht und sie konnten Tarot legen, in Kristallkugeln lesen oder Knochenwürfel deuten. Steinzeit, Mittelalter oder futuristische Neuzueit mit Kernreaktoren und radioaktivem Uran…

7.2 Actual Play Podcast – Warhammer 40K Deathwatch: Evakuierung

Die Jericho-Weite ist ein verdammtes Sternengebiet, das in einer Reihe blutiger Kriege ertrinkt. Einst wurde es vom Imperium beherrscht, doch nun bedrängen Xenos es von allen Seiten, und Menschen mit verderbten Seelen lauern überall. Inmitten dieses galaktischen Schlachtfelds liegt der Industriemond Tantalus im umkämpften Castobelsystem in der Schneise, die der Orpheuskeil des Kreuzzugs geschlagen hat. Seit mehr als fünf Erdmonaten steht das Castobelsystem unter Angriff durch die alles verschlingenden Tyraniden, und Tantalus stellt keine Ausnahme dar. Während das Schicksal der Makropolwelt Castobel – die dem ganzen System ihren Namen gibt – an einem seidenen Faden hängt, liegt die Kolonie Tantalus bereits in Todeszuckungen.

Wintersturm #26 – Regelbrechen als Spielleitung

Darf der Spielleiter die Regeln brechen?
Martin, Tobi, Torsten und Frosty sprechen heute über Regelbrechen als Spielleitung. Was hinter dem sagenumwobenen Schirm so alles passiert, weiß niemand. Er grenzt den Pöbel vom Meister ab. Wenn Würfel gedreht oder Zahlen gemauschelt werden, dann ist das sein gutes Recht! Außerdem kann ich es auch Ambosse und Klaviere regnen lassen, wenn mir danach ist. Seid lieber froh, dass ich für euch leite!

7.1 Actual Play Podcast – Warhammer 40K Deathwatch: Evakuierung

Die Jericho-Weite ist ein verdammtes Sternengebiet, das in einer Reihe blutiger Kriege ertrinkt. Einst wurde es vom Imperium beherrscht, doch nun bedrängen Xenos es von allen Seiten, und Menschen mit verderbten Seelen lauern überall. Inmitten dieses galaktischen Schlachtfelds liegt der Industriemond Tantalus im umkämpften Castobelsystem in der Schneise, die der Orpheuskeil des Kreuzzugs geschlagen hat. Seit mehr als fünf Erdmonaten steht das Castobelsystem unter Angriff durch die alles verschlingenden Tyraniden, und Tantalus stellt keine Ausnahme dar. Während das Schicksal der Makropolwelt Castobel – die dem ganzen System ihren Namen gibt – an einem seidenen Faden hängt, liegt die Kolonie Tantalus bereits in Todeszuckungen.

Wintersturm #25 – Historizität

Martin, Tobi, Torsten und Frosty sprechen heute über Historizität im Rollenspiel. Wie versetzen sich Spielerinnen und Spieler in die Zeit? Wieviele Fakten sind für das Spiel wichtig? Müssen wir uns mit alten Rezepten für Erbsensuppe auseinandersetzen und Latein sprechen, wenn wir Römer darstellen? Völliger Unfug oder eine Option zum Nachdenken. Bereits unsere Freunde vom Eskapodcast haben darüber gesprochen, wir tun es ebenso…